Wie schneidet man Bruststück?

shan zu gyo chef knife

how to cut brisket

Brisket ist einer der Benchmarks des Grillens. Ein Brisket zuzubereiten ist eine Menge Arbeit, die leicht vier Stunden bis zu einem ganzen Tag dauern kann. Zweifellos ist es eine harte Arbeit, aber das saftige Ergebnis ist es wert, Ihre Zeit zu investieren. Die ganze harte Arbeit kann jedoch umsonst sein, wenn Sie die Brust nicht richtig schneiden.

Wenn Sie nach einfach zu befolgenden Techniken zum Schneiden von Bruststücken suchen, sind Sie hier genau richtig. Der Artikel führt Sie durch die entscheidenden Schritte, die Ihnen dabei helfen, ein Bruststück perfekt zu schneiden und gleichzeitig Ihr Wissen zu erweitern, um die Arbeit besser zu erledigen.

Lassen Sie uns ohne weiteres Umschweife loslegen!

Warum ist es wichtig, ein Bruststück richtig zu schneiden?

Bei der Zubereitung eines Bruststücks denken viele Menschen, dass das Kochen der einzig wichtige Teil ist, und ignorieren die Wichtigkeit des Schneidens; Leider haben sie eine zähe Brust.

Ein guter Schnitt ist ein entscheidender Faktor zwischen zäher und zarter Brust. Wenn du ein Bruststück nicht richtig schneidest, wird dein Fleisch zäh, egal was du tust.

Was müssen Sie über das Schneiden von Bruststücken wissen?
  • · Fettgehalt des Bruststücks

Der Saft und das Aroma eines Bruststücks stammen von der Marmorierung, die auch ein Faktor für die Qualität des Bruststücks ist. Um die Saftigkeit und den Gesamtgeschmack zu erhöhen, können Sie etwa 2,5 cm Fett auf der Außenseite der Brust belassen, bevor Sie sie zubereiten. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um das überschüssige Fett zu entfernen, während die Brust noch kalt ist.

  • ·Brisket Point

Das Bruststück umfasst zwei Hauptmuskeln, von denen einer der Punkt ist. Es ist die andere Hälfte einer ganzen Brust, die als "Full Packer" bezeichnet wird. Die Brustspitze ist dicker und sieht aus wie ein Klumpen traditionelles Fleisch, das an einem Ende spitz zuläuft, weshalb sie „Spitze“ genannt wird. Es ist jedoch dicker, hat aber kleinere Abmessungen. Es verleiht dem Bruststück zusätzlichen Geschmack und ergibt weniger Fleisch.

Beim Kauf eines Briskets ist es Ihnen überlassen, ob Sie beide Muskeln separat haben oder im Ganzen behalten möchten. Brisket Point hat mehr Bindegewebe und Fett als Brisket Flat Cut. Daher wird die Spitze aufgrund ihres höheren Fettgehalts hauptsächlich geschreddert als geschnitten. Auf diese Weise lässt es sich leicht kauen und hinterlässt eine schöne Textur auf der Oberfläche, insbesondere bei fetteren Schnitten.

Der andere Name für Brisket Point ist "Deckle". Es ist die fette, dicke und muskulöse Schicht, die am Brustkorb der Brust befestigt ist, die "Point" selbst ist.

  • · Die Fettkappe

Brisket kommt aus dem Brustbereich des Tieres, wo die der Haut zugewandte Seite mit einer dicken Fettschicht bedeckt ist. Dieses Fett ist allgemein als Fettkappe bekannt. Es ist die Seite, die vollständig mit Fett bedeckt ist. Die Fettkappe ist meistens etwa 1 Zoll dick, wobei die genaue Dicke der Schicht von der Gesundheit des einzelnen Tieres und davon abhängt, wie es geschlachtet wurde.

Die Wahl des besten Bruststücks zum Räuchern
· Rindfleischsorten

Zunächst…

Grundsätzlich stehen zwei Brisket-Qualitäten zur Auswahl, „Choice“ und „Select“, abhängig von verschiedenen Faktoren wie der Qualität des Metzgers oder Supermarktes. Die Wahl ist eine höhere Qualität der Brust als wählen. Der sichtbare Unterschied zwischen beiden ist die Fettmarmorierung, die dem Bruststück Geschmack verleiht. Daher wird es für die hochwertigere Brust, d. h. Auswahl, empfohlen. Obwohl die Auswahl etwas teurer ist als die Auswahl, lohnt es sich, in das Ergebnis zu investieren.

·Größe ist wichtig

Das nächste, worauf Sie beim Kauf eines Bruststücks achten müssen, ist die Größe. Im Allgemeinen wird ein Bruststück so klein wie zwei Pfund oder so groß wie 14 Pfund geschnitten. In einigen Fällen benötigen Sie jedoch möglicherweise keine große Portion. Um zu vermeiden, dass Sie mehr als nötig kaufen, befolgen Sie die allgemeine Regel, ein halbes Pfund Bruststück pro Person zu kaufen.

Nett aussehender Fett hast du da!

Da jeder Schnitt anders ist, wird empfohlen, sich das Fleisch genau anzusehen, um sicherzustellen, dass Sie eine gute Verpackung erhalten. So prüfen Sie den Fettgehalt und die Marmorierung der Brust.

Achten Sie auf die gleichmäßige Dicke an der flachen Kante unten.

Schätzen Sie den Pointcut sorgfältig ab, um zu prüfen, ob das Fett gleichmäßig marmoriert ist. Es ist wichtig, weil ein ungleichmäßiges Brustfett an einigen Stellen trocken wird.

Eine kurze Anmerkung zum Preis

Niemand kann den genauen Preis für eine gute Rinderbrust sagen, da er von der Jahreszeit, den Gas-/Futterkosten, dem Wohnort usw. abhängt. Es wird jedoch geschätzt, dass Bruststück Sie zwischen 2 und 22 US-Dollar pro Pfund kosten sollte.

Was brauchen Sie, bevor Sie schneiden?
  1. Ein gut ausgeruhtes Bruststück
  2. Ein Brustmesser
  3. Großer Metzgerblock/Schneidebrett
  4. Mülleimer
  5. Geduld
Welche Art von Messer verwenden Sie zum Schneiden von Bruststücken?

shan zu gyo series chef knife

Ein scharfes Messer mit einer langen Klinge ist erforderlich, um einen glatten und gleichmäßigen Schnitt in das schwierigste Stück Fleisch zu erzeugen. Es ist nicht erforderlich, ein teureres Messer zu kaufen; ein scharfes 12-Zoll-Messer wird funktionieren.

Wenn Sie ein Messer in der Küche verwenden, ist es üblich, die Knöchel Ihrer Führungshand zu krümmen, um zu vermeiden, dass Sie sich versehentlich in die Finger schneiden. Bei Brisket ist das anders. Beim Schneiden von Bruststücken müssen Sie Ihre führende Hand verwenden, um das Fleisch zu formen und zu konservieren. Achten Sie immer darauf, wo sich Ihre Finger befinden, und seien Sie vorsichtig.

Jetzt, da Sie alle notwendigen Details über Bruststückchen kennen, lassen Sie uns die ultimative Antwort auf die problematischste Frage „Wie schneidet man Bruststückchen“ enthüllen.

Trimmen einer rohen Brust

· Untersuchen Sie die Brust auf Rötung und Feuchtigkeit.

Um zum zentralen Teil des Umgangs mit der Brust zu kommen, ist das Verständnis Ihrer Brust der wesentliche und wichtigste Schritt. Versuchen Sie beim Kauf Ihrer Brust, einen flachen Schnitt für eine Scheibe mageres Fleisch zu nehmen, das sich besser zum Schneiden eignet, oder einen Pointcut für ein fetteres, schmackhafteres Stück, das sich am besten zum Zerkleinern eignet.

Achten Sie darauf, dass das Bruststück eine schöne rote Farbe hat, denn Ihr Ziel ist es, beim Kochen ein wenig feuchtes und saftiges Bruststück zu genießen.

· Die Fettkappe mit einem scharfen Messer abschnittsweise abschneiden.

Falls Sie es nicht wissen, die Fettkappe ist die Fettschicht, die an der spitzen Seite des Fleisches anliegt. Manche Leute ziehen es vor, es ganz zu entfernen, während andere es vorziehen, etwa 0,5 bis 2,5 cm der Fettschicht auf dem Fleisch zu lassen.

Um die Fettkappe vollständig herauszuschneiden, teilen Sie Ihr Fleisch in Abschnitte. Schieben Sie Ihr Messer unter das Fett und schieben Sie es hin und her, bis sich der Abschnitt löst.

Um die Fettkappe leicht zu entfernen, schneiden Sie nur den oberen Teil des Fetts in den Dickichtabschnitten. Es wird empfohlen, schnell zu gehen, wenn Sie das Bruststück räuchern.

· Schneiden Sie die kleinen Fettstücke an der Unterseite eines flachen Schnitts ab.

Der Flat Cut hat auf der einen Seite viel Fett und auf der anderen Seite kleinere Fettbrocken. Dies kann auch in einem ganzen Bruststück gefunden werden. Schneiden Sie alle kleinen Fettstücke weg, die eine Barriere zwischen dem Fleisch und dem Geschmack darstellen könnten.

Legen Sie die Spitze Ihres Messers unter die Fettkante. Schieben Sie das Messer darunter und wippen Sie dann vor und zurück, während Sie das Messer nach außen schieben, um es abzuschneiden.

· Schneiden Sie die Fettader zwischen der Spitze und dem flachen Schnitt an einem ganzen Bruststück ab.

Wenn Sie eine ganze Packung erhalten, die das gesamte Bruststück enthält, befindet sich zwischen den beiden Stücken eine erhebliche Fettschicht. Es ist nicht erforderlich, die Schicht vollständig zu entfernen, aber das Entfernen eines Teils des Fetts ist von entscheidender Bedeutung.

Beginnen Sie dazu am äußeren Rand der Fettader und zielen Sie darauf ab, kleine Stücke des Fetts zu schneiden. Schneiden Sie das Fett soweit herunter, bis das Fleisch zu sehen ist. Auf diese Weise können Sie ein Stück Fleisch anheben und in der Mitte würzen.

Das Korn des gekochten Bruststücks finden
· Untersuchen Sie das Fleisch, um die Maserung auf einem flachen oder spitzen Schnitt zu finden.

Legen Sie die Brust auf ein Schneidebrett, um sie zu untersuchen. Die Maserung ist das Muster, in dem die Muskelstränge durch das Fleisch wandern. Es ist wie eine lange Schnur aus Gummibändern. Auf dem Fleisch können diese Linien gesehen werden.

· Prüfen Sie bei einem ganzen Bruststück die Maserung in zwei Richtungen.

Beim Einsatz des kompletten Packers fließt das Korn im Flach- und Spitzschnitt in verschiedene Richtungen. Es ist in Ordnung, sie zu trennen, sobald Sie mit dem Kochen fertig sind, gehen Sie angemessen mit der Situation um.

Wenn nicht, schneiden Sie entlang des flachen Schnitts gegen die Faser, bis Sie den Spitzenschnitt erreichen. Heben Sie danach beide Teile an und schneiden Sie sie auseinander, um sie zu trennen.

Eine andere Alternative besteht darin, den flachen Schnitt zu schneiden, um der Situation richtig gegen den Strich zu begegnen. Heben Sie das Fleisch dann an und drehen Sie es in einem 90-Grad-Winkel, wobei Sie beide Fleischscheiben in einem 45-Grad-Winkel gegen die Faser schneiden.

· Drehen Sie das Fleisch, sodass Ihr Messer senkrecht zur Faser steht.

Um zarte Fleischstücke genießen zu können, müssen Sie gegen die Faser schneiden. Sobald Sie die Maserung erfolgreich gefunden haben, stellen Sie Ihr Messer in eine Position, in der Sie gegen die Maserung schneiden.

Um zu vermeiden, dass Ihre Brust schwer zu kauen ist, drehen und schneiden Sie die Gummibänder daran. Auf diese Weise bildet die Brust kleine Stücke, die beim Essen leichter zu handhaben sind.

Schneiden der gekochten Brust
· Lassen Sie die gekochte Brust 20Minuten bis 24Stunden ruhen, bevor Sie sie in Scheiben schneiden.

Denken Sie daran, das Fleisch mindestens 20-25 Minuten ruhen zu lassen, nachdem Sie mit dem Kochen fertig sind. Es hilft, die Brust saftig zu machen.

Wenn Sie magere Fleischscheiben erzielen möchten, ist es besser, mindestens 24 Stunden zu warten, damit die Brust vollständig kalt ist, während Sie sie schneiden.

·Verwenden Sie zum Schneiden der Brust ein langes Messer mit Wellenschliff.

Obwohl es unnötig ist, sich für ein gezacktes Messer zu entscheiden (das mit Spitzen an den Kanten), wird empfohlen, es einmal zu verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Die kleinen Punkte an den Kanten des Messers helfen Ihnen, die Brust besser zu schneiden.

Suchen Sie nach einem Messer, das 8 bis 10 (20 bis 25 cm) lang ist. Mit einem solchen Messer ist es einfacher, die Brust auf einmal zu schneiden.

·Verwenden Sie kurze Striche, um gegen die Faser über Ihre Brust zu gehen.

Es ist nicht möglich, ein Stück in einem Geschäft zu schneiden, also tun Sie es nicht. Gehen Sie stattdessen auf eine Wippenfahrt und arbeiten Sie sich von oben nach unten vor.

Beginnen Sie an einem Ende und arbeiten Sie sich über einen Winkel vor, um eine Scheibe abzuschneiden, wenn Ihr Fleisch umfangreich ist.

· Wenn Sie möchten, können Sie auch überschüssiges Fett nach und nach abschneiden.

Ziele auf Scheiben ab, die etwa eine Bleistiftbreite dick sind.

Wenn die Brust herausfordernd erscheint, gehen Sie dünner, aber diese Messung ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt. Versuchen Sie es mit einem etwas dickeren Schnitt, wenn er auseinanderfällt.

GEMEINSAME Q&A
· Wie schneidet man ein ganzes Bruststück?
  • Schneiden Sie das Fleisch in zwei Hälften, um die Fläche und die Spitze zu trennen.
  • Schneiden Sie nun die kleinen Stücke der flachen Unterseite des flachen Schnitts ab, um das Aroma nicht zu verlieren.
  • Schneiden Sie dann die Spitzen der Brust ab, um das Gesamtbild der Brust nicht zu beeinträchtigen.
  • Legen Sie nun Ihr Messer in eine Position, um die Faser des Fleisches bei 90 Grad zu schneiden.
  • Im letzten Schritt schneiden Sie Ihre Brust mit einem scharfen Messer.

· Wie schneidet man Bruststück in zwei Hälften?

Um die Brust zu halbieren, empfehlen wir die Verwendung eines Ausbeinmessers. Ein Ausbeinmesser erleichtert das Durchtrennen der Fettschicht zwischen der flachen Seite und der Spitze. Folgen Sie der Fettkappe langsam, damit Sie die Wohnung nicht übermäßig einkerben. Dies ist das bedeutendste Opfer, das Sie während des Verfahrens bringen werden.

· Wie schneidet man die Wohnung?
  • Beginnen Sie, indem Sie Ihre Brust in zwei Hälften schneiden. Dies wird Ihnen helfen, die Wohnung von der Spitze zu trennen.
  • Schneide nun das Bruststück flach gegen die Faser auf.
  • Wenn Sie damit fertig sind, bewegen Sie Ihre Brust um 90 Grad, um sie zu halbieren
  • Nun die Brustspitze gegen die Faser aufschneiden, fertig.
· Wie schneide ich den Punkt?
  • Beginnen Sie, indem Sie Ihre Brust in zwei Hälften schneiden. Dies wird Ihnen helfen, die Wohnung von der Spitze zu trennen.
  • Schneide nun die Brustspitze gegen die Faser auf.
  • Wenn Sie damit fertig sind, bewegen Sie Ihre Brust um 90 Grad, um sie zu halbieren
  • Nun das Bruststück flach gegen die Faser aufschneiden, fertig.
· Wie viel Bruststücke pro Person?

Egal, ob Sie die Brust flach zerkleinert oder in Scheiben geschnitten servieren, etwa ein halbes Pfund. pro Person reicht für die Hauptmahlzeit, es sei denn, sie sind ein großer Esser. Fitte und hungrige Teenager und Sportler sollten bis zu 1 Pfund pro Person bekommen.

Wenn Sie das Fleisch zerkleinern und in ein Sandwich legen, dann 4 Unzen. Es wird für die meisten ausreichen, und etwa 6-8 Unzen reichen für die Hungrigeren unter Ihnen.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Sie können auch mögen Alle anzeigen