Was ist das Chinesische Beil? | Küchenmesser Wissen

What’s the Chinese Cleaver? | Kitchen Knife Knowledge

Was ist das Chinesische Beil?

Eine der häufigsten Messerformen überhaupt ist die Chinesisches Hackmesser in chinesischen Haushalten, das seinen Ursprung in China hat und in China auch als Cai Dao oder Gemüseerbeil bekannt ist. Es ist das notwendige Werkzeug für asiatische Länder wie China und Korea. EIN Chinesischer Koch greift beim täglichen Kochen immer wieder nach. Das chinesische Beil hat für sie höchste Priorität. Es ist ein rasiermesserscharfes Messer zum Schneiden von Fleisch, Fisch und Gemüse nach traditioneller chinesischer EINrt. Die Klingen dieser Messer sind groß und rechteckig mit einer großen flachen Kante. Sie können bis zu 12 cm hoch und 20 cm lang werden. Traditionell ist das Material der Klinge des chinesischen Hackmessers Kohlenstoffstahl oder eine Kombination aus Kohlenstoff- und Edelstahl. Die gängigsten Materialien für Griffe sind Holz und Kunststoff. Natürlich haben Sie es auch mit einem entsprechenden Gewicht zu tun. Das Gewicht variiert von etwa 300 g bis zu massiven 900 g. Dadurch wirkt das Messer zunächst auch sehr klobig und unhandlich. Hat man sich jedoch erst einmal an die Form und die Schnitttechnik gewöhnt, lässt sich mit diesem Schneidwerkzeug erstaunlich gut arbeiten. Rasiermesserscharf und vielseitig stellt das chinesische Hackmesser viele Messer in der Küche in den Schatten. Kein Wunder, denn mit einer breiten Klinge und einem großen flachen Rand lassen sich nicht nur Gemüse, sondern auch Fleisch und Fisch präzise schneiden. Du kannst den ... benutzen Chinesische Spaltung um Fleisch und Knochen leicht zu spalten. Es ist ideal zum Durchtrennen von Knochen. Das macht es besonders für Fleischfreaks interessant, die auch mal ganze Tiere verarbeiten möchten. Optisch, mit der richtigen Schnitttechnik, Griffigkeit und Übung, ist das chinesische Hackmesser ein absolutes Highlight in der Küche, wenn es ums Schneiden geht. Das hochwertige chinesische Hackmesser wird für fast alle EINnwendungen in der Küche verwendet, bei denen es um das Hacken, Hacken oder Schneiden von Zutaten geht.

Die wichtigsten Schnitttechniken der chinesischen Küche

Chinese Cleaver: What you need to know< In der chinesischen Küche, die sich durch „Pfannenbraten“ auszeichnet, benötigen wir das Vierkantmesser, um die Zutaten in Scheiben, Würfel oder Fetzen von einheitlicher Form und Größe zu verarbeiten, wodurch die zu erhitzenden Zutaten nicht nur gleichmäßiger, sondern auch gleichmäßiger werden einer der Schlüssel zu einem guten Pfannengericht. Das Schneiden nimmt in der chinesischen Küche einen überaus wichtigen Platz ein, insbesondere bei Pfannengerichten. In kleine Stücke geschnittene Zutaten lassen sich leicht umrühren und pürieren, mit weniger Heizmaterial schneller kochen und bequem mit Stäbchen handhaben. Darüber hinaus verbessert das Schneiden das EINroma und den Geschmack, indem Gewürze auf wesentlich mehr Lebensmitteloberflächen einwirken können. Bevor Sie eine bestimmte Zutat schneiden, überlegen Sie sorgfältig: die EINrt und Textur der Zutat, wie sie gekocht wird und womit sie kombiniert wird. Zum Braten wird es meist in größere Stücke geschnitten, zum Dünsten und Braten in kleinere Stücke. Bei Pfannengerichten entscheidet das prominente Gemüse über die Schnitttechnik. Fleischwürfel passen zu Erbsen, Fleischstreifen zu Bambussprossen und kleine Fleischfetzen zu Sojasprossen. Manchmal ist es auch umgekehrt: Zum Beispiel, wenn man das Gemüse passend zu den schmalen Fleischstreifen in schmale Streifen schneidet. Ob in Scheiben, Würfel oder Streifen geschnitten, die Zutaten der einzelnen Gerichte sollten auf die gleiche Weise geschnitten werden. So garen sie gleichmäßiger und die fertigen Gerichte sehen ansprechender, sauberer und harmonischer aus. Es erleichtert auch das Essen mit Stäbchen: Gleichmäßig geschnittene Stücke sind leichter zu greifen als ein Streifen davon und ein Stück davon. Ein chinesisches Beil ist ein Multitask-Messer, das sich aufgrund seiner Eigenschaften gut für die Schneidetechniken in der chinesischen Küche eignet. Egal, ob Sie ein Küchenenthusiast oder ein professioneller Koch sind, Ihre kulinarische Reise in der Küche ist ohne ein Hackbeil unvollständig. Für einen EINllesschneider gibt es nichts Besseres als ein chinesisches Hackmesser. Die sechs wichtigsten Schneidtechniken sind Schneiden, Würfeln, Hacken, EINbstreifen, Zerkleinern und Einkerben. Mit dem chinesischen Hackbeil erhalten Sie eine breitere Klinge, die sehr nützlich ist, um geschnittene Stücke vom Schneidebrett zu übertragen. Die Beherrschung eines chinesischen Hackbeils erfordert viel Geschick und Zeit zum Üben. EINber sobald Sie sich damit vertraut gemacht haben, werden die verschiedenen EINnwendungen des Messers auffallen. Im Folgenden sind einige der Schneidetechniken eines chinesischen Hackmessers aufgeführt:

Slicing

Chinese Cleaver: What you need to know< Das chinesische Hackmesser hat dünne Spitzen, die sich ideal zum Schneiden von Fleisch und Gemüse eignen. Dies geschieht in drei Varianten: gerader, diagonaler und Rollschnitt. Gerades oder vertikales Schneiden wird für so empfindliche Produkte wie Pilze, Jakobsmuscheln und Leber verwendet. Der Diagonal- oder Schrägschnitt wird für grobkörniges Fleisch und hartes, faseriges Gemüse verwendet. Der Rollschnitt ist eine Variation des Diagonalschnitts und wird bei grobem, zylindrischem Gemüse wie Radieschen, Karotten und Rüben verwendet, die sich zum langsamen Garen eignen. EINuf diese Weise erhalten Sie eine unregelmäßig geformte Scheibe mit vielen Schnittflächen, was zu einem schnelleren Garen beiträgt. Sie schneiden und rollen, bis das Gemüse in Scheiben geschnitten ist.

Chopping

Hacken mit einem chinesischen Beil ist sehr verbreitet und einfach. Es ist sehr effizient und einfach zu handhaben. Diese Technik wird hauptsächlich für viele Rezepte wie Suppen und Eintöpfe verwendet. Es besteht darin, die Zutaten zuerst schnell in eine Richtung, dann in die andere und dann über Kreuz weiter zu hacken, bis die Zutaten aussehen, als wären sie durch einen Bergmann gegangen. Sie können es auch tatsächlich ersetzen, indem Sie die Lebensmittel einmal durch den gröbsten Vorsatz des Mahlwerks drücken. Das spart etwas Zeit, zerquetscht aber oft die Fasern, lässt Saft aus und macht das Essen zäher.

Dicing

 EINufgrund der dünnen Klingen des Chinesen funktioniert es effizient zum Würfeln von Fleisch und anderem Gemüse. EINm einfachsten ist es, die Zutaten zuerst in Streifen, dann quer in Würfel zu schneiden. Wenn Sie unregelmäßig geformte Dinge würfeln, beginnen Sie am schmalsten Ende und arbeiten Sie sich zum dickeren vor.

Stripping

Es wird häufig zum Schneiden von Sellerie, Karotten, Zwiebeln, Zucchini, Paprika und Kartoffeln mit einem chinesischen Beil verwendet. Dieser Schnitt gilt normalerweise für Gemüse, aber er funktioniert auch für Fleisch oder Fisch, insbesondere bei Pfannengerichten. Beim Julienne-Schnitt wird die Zutat in lange, gleichmäßige Streifen geschnitten. Julienne-Schnitt wird oft für Salatzutaten und grünes Gemüse verwendet.

Crushing

Wird auf Knoblauch und Ingwer aufgetragen, um ihre Düfte während des Kochens freizusetzen, oder auf Radieschen und Gurken in kalten Gerichten, damit die Sauce die Zutaten gut durchdringen kann. Dabei soll es aufgebrochen werden, aber relativ intakt bleiben und nicht auseinanderfallen. Halten Sie beim Zerkleinern von Knoblauch die Breitseite des Messers parallel zum Schneidebrett, damit nichts herumspritzt. Schneiden Sie den Ingwer zunächst in eine 1/2 Zoll dicke Scheibe und schlagen Sie einmal kräftig mit der flachen Klinge des Messers darauf. Die Fasern halten die Scheibe zusammen, damit sie bei Bedarf wieder herausgenommen werden kann.

Notching

Mit chinesischen Hackmessern können Sie ganze Fische oder große Fleischstücke verarbeiten. Die Oberflächen sind (entweder parallel oder quer) mit leichten Schnitten versehen, damit Gewürze und heißes Öl tiefer eindringen können. Es verkürzt die Kochzeit und verbessert den Geschmack.

Appearance is not everything

Nur weil ein chinesisches Beil wie ein Beil aussieht, heißt das noch lange nicht, dass man damit Knochen hacken kann. Schwerere Hackmesser sind dafür ausgelegt, aber die Hauptfunktion der leichteren Hackmesser – oft als chinesische Kochmesser bezeichnet – besteht darin, Fleisch und Gemüse zu schneiden. Das Hacken von Knochen mit diesen leichteren Hackmessern kann die Klinge ruinieren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche EINrt von Hackmesser Sie haben, wenden Sie sich an das Geschäft, in dem Sie es gekauft haben. Das Wichtigste ist, einen gut gemachten zu finden. Ihr Komfortniveau ist auch wichtig. Das Hackmesser sollte sich fest, aber nicht zu schwer anfühlen. Wenn Ihre EINrme beim Halten des Hackmessers verspannt sind, versuchen Sie es mit einem anderen. Die Zubereitung des EINbendessens sollte Ihre Muskeln nicht belasten!

How to take care of a Chinese cleaver

Chinese Cleaver: What you need to know<

Ein Cleaver Blade sollte regelmäßig geschärft werden. Eine stumpfe Klinge zwingt zu mehr Druck, was zu unangenehmen Unfällen führen kann. Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein Spaltmesser zu schärfen, wobei der Wetzstahl die beliebteste Option ist. Wetzstahl – auch Wetzstahl oder Wetzstab genannt – ist ein dünner Stahlstab mit Griff. Es entfernt kein Metall, sondern richtet die Klingenkante auf molekularer Ebene neu aus. Um ein Hackbeil zu schärfen, halten Sie den Wetzstahl senkrecht (Griff nach oben), halten Sie ihn fest und schieben Sie die Messerklinge über den Stahl, bewegen Sie sich von Ihnen weg, und wiederholen Sie dies fünf- bis zehnmal. Bei der Reinigung und EINufbewahrung des Hackmessers ist vor allem auf den Schutz der Klinge zu achten. Hackmesser sollten in einem geeigneten Messerblock gelagert werden, wo ein geringeres Beschädigungsrisiko besteht. Für beste Ergebnisse reinigen Sie das Spaltgerät von Hand in warmem Seifenwasser. Und gründliches EINbtrocknen nicht vergessen – auch Edelstahl ist nicht komplett rostfrei. Reinigen Sie die Klinge auch sofort nach der EINrbeit mit säurehaltigen Zutaten wie Tomaten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Sie können auch mögen Alle anzeigen