Was ist Edelstahl?
Edelstahl ist eine Eisenlegierung mit mindestens 10,5% Chrom. Chrom erzeugt eine dünne Oxidschicht auf der Oberfläche des Stahls, die als „passive Schicht“ bezeichnet wird. Dies verhindert eine weitere Korrosion der Oberfläche. Eine Erhöhung der Chrommenge führt zu einer erhöhten Korrosionsbeständigkeit.

Die Zugabe von Molybdän erhöht auch die Korrosionsbeständigkeit bei reduzierenden Säuren und gegen Lochfraß in Chloridlösungen. So gibt es zahlreiche Edelstahlsorten mit unterschiedlichen Gehalten an Chrom und Molybdän, die der Umgebung entsprechen, der die Legierung standhalten muss. Die Korrosions- und Fleckenbeständigkeit von Edelstahl, der geringe Wartungsaufwand und der hervorragende Glanz machen ihn zu einem idealen Material für viele Anwendungen, bei denen sowohl die Festigkeit des Stahls als auch die Korrosionsbeständigkeit erforderlich sind.

Kann Edelstahl rosten?
Ja, Edelstahl ist „fleckenlos“ und nicht „Fleckenunmöglich“. Edelstahlmesser können unter bestimmten Umständen rosten, sind jedoch wesentlich korrosionsbeständiger als gewöhnliche Kohlenstoff- oder legierte Stähle.

Was ist die Rockwell-Härte der verschiedenen Stähle und was bedeutet das?
Die Rockwell-Skala (HRC) ist ein Maßstab für den Vergleich der Härte von Stählen. Er misst die Härte anhand der Eindringtiefe eines Diamantkegels, der mit konstantem Druck in das Material gedrückt wird. Kurz gesagt, je höher die Zahl, desto härter der Stahl.

Im Allgemeinen sind die Serien SHAN ZU GYO und SHAN ZU PRO aus hochwertigem japanischen Stahl mit 60-62 HRC, die Serie SHAN ZU Elite aus 9Cr18MoV-Stahl mit 57-59 HRC und die Serie SHAN ZU Classic aus X50CrMoV15 mit 55-57 HRC. Eine Zunahme von 1 Grad Rockwell entspricht einer Zunahme der Härte von etwa 10% sowie einer Zunahme des Kantenhaltevermögens. Diese Härtegrade ermöglichen es, dass SHAN ZU-Messer dünn und scharf sind, ohne übermäßig spröde zu sein.

Was ist der Unterschied zwischen 9Cr18MoV und X50CrMoV15?
9Cr18MoV und X50CrMoV15 sind zwei verschiedene Arten von Premium-Stählen, aus denen SHAN ZU unsere Klingen herstellt. Sie unterscheiden sich in den Zusammensetzungen wie C, Cr, Mo, V.

9Cr18MoV ist ein hochveredelter rostfreier Stahl mit hohem Kohlenstoffgehalt, ausgezeichneter Härte, Kantenbeständigkeit und Haltbarkeit.

X50CrMoV15 enthält weniger Kohlenstoff als die beiden anderen, wodurch die Schweißbarkeit und die Rostbeständigkeit verbessert werden.